Martin Winter  
Herr Martin Winter studierte Rechtswissenschaften in Bonn und Freiburg. Sein Referendariat absolvierte er in Berlin.

Im Jahr 1988 erfolgte die Zulassung als Rechtsanwalt und der Beginn des Aufbaus seiner Anwaltskanzlei in Berlin.

1992 hat er mit Frau Rechtsanwältin Barbara Winter die Sozietät Winter & Partner GbR gegründet (alleinige Gesellschafter der Sozietät bis heute: RA M.Winter und Ra´in B.Winter).

Herr Winter ist bei der Rechtsanwaltskammer Berlin zugelassen und berechtigt, bei allen Oberlandesgerichten und allen Landgerichten in Deutschland aufzutreten.

Seit 1996 übt Herr Winter neben der Tätigkeit als Rechtsanwalt das Notaramt aus.

Seit Beginn seiner Berufstätigkeit ist er auf das Gebiet des Bau- und Grundstücksrechts sowie das Wirtschaftsrecht spezialisiert.

Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit liegen in der begleitenden Beratung von Bauvorhaben, in der Führung von Bauprozessen vor staatlichen Gerichten und privaten Schiedsgerichten. Die Tätigkeit erstreckt sich auch auf andere Gebiete des Wirtschaftsrechts, mit denen insbesondere im Bauwesen tätige Unternehmen, Architekten und Bauherren regelmäßig Berührung haben. Herr Winter ist auch als Schiedsrichter/Obmann bei baurechtlichen Streitigkeiten tätig. Er gehörte zu den wenigen Rechtsanwälten in Deutschland die vor Jahren am Pilotseminar des DAV zur Mediatorausbildung für das private Baurecht teilnahmen. Er ist der erste Rechtsanwalt, der in Berlin Anfang November 2005 von der Rechtsanwaltskammer Berlin zum Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht ernannt wurde.

Herr Winter ist Referent bei baurechtlichen Seminaren im In- und Ausland. Er ist in der Schiedsrichterliste der Arge Baurecht aufgenommen und arbeitet u.a. an einem Lexikon zum Baurecht mit.

Ferner ist er Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Baurecht, des DAV, der UIA, Prüfungsausschusses der Rechtsanwaltskammer Berlin und ist Inhaber der Fortbildungsbescheinigung des DAV.

Hobbys: Golf, skifahren und segeln.