IBG Haus – Insolvenzantrag am 02.11.2012  


Die IBG-Gruppe mit Hauptsitz in Büdelsdorf besteht aus mehreren Gesellschaften die sich auf Deutschland verteilen (in der Nähe zu Berlin: IBG Haus Hennigsdorf GmbH).

Die IBG hat Einfamilienhäusern in Massivbauweise gebaut und vertrieben, wobei die handwerklichen Leistungen Nachunternehmer zu erbringen hatten.

Für Mandanten hatten wir u.a. festgestellt, dass die Forderungen der IBG im Rahmen von Abschlagsrechnungen höher waren als der Wert der erbrachten Leistungen.

Bauherren und Handwerker sollten ihre Forderungen rechtzeitig beim Insolvenzverwalter zur Anmeldung bringen.